EINIGE GEDANKEN ..... Kommentare zu politischen Ereignissen
Aktuell EINIGE GEDANKEN .....     Ein kurzer Gruss an alle fortschrittlich orientierten Besucher unserer Seite zum     Jahreswechsel 2017/2018       EINIGE-GEDANKEN-KOLLEKTIV am 30.12.2017 ... bezüglich der Heuchelei anlässlich des Weihnachtsfestes       K.Lehmann am 26.12.2017 ... bezüglich der vorläufig gescheiterten Regierungsbildung       K.Lehmann am 23.11.2017 ... zur Kundgebung der Siemens-Kollegen am 23.11.2017 in Berlin-Neukölln     (kurze Anmerkungen)       Tom Klare am 23.11.2017       siehe hierzu:       Proteste in Berlin gegen Stellenabbau bei Siemens (rt deutsch vom 23.11.2017) ... nach der Wahl       K.Lehmann am 30.10.2017 ... über Wahlen im kapitalistischen System       Einige Kollegen aus Berlin am 16.09.2017 ... über Szenarien im kapitalistischen Polizeistaat anlässlich des G-20 Gipfels       K.Lehmann am 10.07.2017 ... über die vorgebliche Moral von Imperialisten am Beispiel Syriens       K.Lehmann am 10.04.2017 ... über das Gedenken für grosse Revolutionäre       K.Lehmann / Tom Klare / Thea Rothe / Ellen Dagmar am 17.01.2017 ... zum Jahreswechsel       EINIGE-GEDANKEN-KOLLEKTIV am 29.12.2016 ... über scheinbar unfähige sogenannte Sicherheitsorgane und     imperialistische Verhältnisse       Einige Kollegen aus Berlin am 22.12.2016 ... über den Anschlag in Berlin vom 19.12.2016       Tom Klare am 22.12.2016 ... über die kluge Elite und das dumme Volk       K.Lehmann am 15.12.2016 ... über die Lebenswirklichkeit nicht nur in Berlin       K.Lehmann am 8.11.2016 ... über den Krieg der herrschenden Klasse Deutschlands gegen die eigene     Bevölkerung       K.Lehmann, Elke Haber, Tom Klare am 9.08.2016 ... über Erfüllungsgehilfen von Kapitalisten aus SPD und Partei DIE LINKE am     Beispiel des Streiks von Kollegen der Firma Klenk       K.Lehmann, Tom Klare, Elke Haber am 8.06.2016 ... über den Rechtspopulismus und die Krise des Linkspopulismus       K.Lehmann, Tom Klare, Thea Rothe, Ellen Dagmar, Elke Haber am 28.05.2016 ... über den kommenden 1.Mai 2016 in Berlin       K.Lehmann am 26.04.2016 ... über Aktionen gegen Nazi-Demonstrationen am 2.4.2016 in Marzahn /     Hellersdorf       K.Lehmann, Tom Klare, Thea Rothe am 3.04.2016 ... über den Wahlerfolg der AFD       K.Lehmann am 17.03.2016 ... über die Sinnhaftigkeit, sich von sogenannten Rechtspopulisten,     Verbesserungen für die gesellschaftliche Situation zu erhoffen       Einige Kollegen aus Berlin am 5.3.2016 ... über den berechtigten Unmut bis hin zur Wut in der Bevölkerung       K. Lehmann am 25.1.2016 ... über Frauenverachtung anlässlich der Vorfälle zum     Jahreswechsel 2015/2016       K. Lehmann, Elke Haber, Thea Rothe, Tom Klare am 9.1.2016     EINE KURZE ANMERKUNG…..ÜBER YÜ GUNG UND DIE ABTRAGUNG DER BERGE       EINIGE-GEDANKEN-KOLLEKTIV am 30.12.2015 ... über die Reaktion auf den Kriegseintritt unseres Landes im Nahen Osten       K. Lehmann, Tom Klare, Thea Rothe, Ellen Dagmar am 24.12.2015 ... über den Kampf “gegen den Hauptfeind der Menschheit”       K.Lehmann/Elke Haber am 29.11.2015 ... über die AFD-Demonstration vom 7.11.2015 in Berlin       K.Lehmann am 10.11.2015 ... über die “Friedliche Revolution” und ihre Folgen       K.Lehmann/Elke Haber am 8.10.2015 ... über unterschiedliche Umgangsweisen mit Flüchtlingswellen der 1990er     Jahre und den Heutigen       K.Lehmann/Elke Haber/Thea Rothe am 5.9.2015 ... über die teilweise erstaunlichen Erkenntnisse eines Angehörigen der     herrschenden Klasse dieses Landes       K.Lehmann am 13.06.2015 ... über das Verfassungsreferendum in Irland am 22.05.2015 bezüglich der     Einführung der sogenannten Homo-Ehe       K.Lehmann/Elke Haber am 26.05.2015 ... über die Landtagswahlen in Bremen und was sie mit den 1.Mai-     Demonstrationen in Berlin zu tun haben       K.Lehmann/Elke Haber am 13.05.2015 ... zur Streikkundgebung der GDL-Kollegen am 7.05.2015 in Berlin (kurze     Anmerkungen)       Tom Klare/Ellen Dagmar am 11.05.2015 ... über die Demonstration gegen die sogenannte Klima-Abgabe vom       25.04.2015 in Berlin und ihre Hintergründe       K.Lehmann am 27.04.2015 ... über Demonstrationen am 1. Mai in Berlin       K.Lehmann am 24.03.2015 ... über Waffenstillstände und die fragile Situation des Friedens in Europa       Einige Kollegen aus Berlin am 19.02.2015 ... zur Dreistigkeit der Herrschenden (kurze Anmerkungen)       Tom Klare am 22.01.2015 ... über die Demonstrationen in Dresden       Einige Kollegen aus Berlin am 09.01.2015
  - Konferenz 10.Februar 2018 in Berlin: “Zur Zeit   der Verleumder”    (Projekt Kritische Aufklärung vom Oktober 2017) - “Zur Zeit der Verleumder”    (vorwärts vom 22.12.2017) - Schulklauoffensive    (Rubikon news vom 19.11. 2017) - Volksinitiative “Unsere Schulen”   unterschreiben. Wie geht das?    (GIB vom 05.01.2018) - “Uns aus dem Elend zu erlösen, müssen wir    schon selber tun”    (Neue Einheit Internet Statement 2018-03 vom 13.01.2018) - Irrsinn der Energiewende wird jetzt offiziell ignoriert    (Welt vom 16.01.2018) - Vassiliadis sorgt sich um Standort Deutschland    (HAZ vom 10.01.2018) - Tunesien: Erneut Proteste gegen Preissteigerungen    (zeit vom 15.01.2018) - Streiken für das Streikrecht    (zeit vom 15.01.2018) - Die besetzte und selbstverwaltete Fabrik Vio.Me in   Thessaloniki    (Griechenland Zeitung vom 15.01.2018) - Marokko - Proteste in Jerada halten an    (Maghreb Post vom 14.01.2018) - Facebook-Like für Salafisten irritiert auch   Hessischen Rundfunk    (Welt vom 14.01.2018) - Aufruf zur LL-Demo am 14.01.2018 in Berlin    (www.ll-demo.de von September 2017) - Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht Dasselbe   Das Berufsverbot gegen den “Hartz-IV-Anwalt”   Thomas Lange    (Neue Einheit Internet Statement 2018-05 vom 13.01.2018) - Berufsschulen wollen keine Kopftücher    (Tagesspiegel vom 13.01.2018) - Polizist soll sich an G20-Krawallen beteiligt haben    (zeit vom 12.01.2018) - Arbeitsplatz Kita:”Es ist das totale Chaos”    (News4Teachers vom 08.01.2018) - Ausstand in Griechenland: Proteste gegen   Streikrechtsänderungen    (ND vom 12.01.2018) - Für die Jugend ist nichts besser geworden    (Welt vom 12.01.2018) - Tunesien: 3.Nacht der Proteste    (euronews vom 11.01.2018) - Tunesien: Protestwelle gegen diktierte Sparpolitik    (Kurier.at vom 11.01.2018) - Tunesien - Unruhen und teils gewaltsame Proteste    (Maghreb Post vom 09.01.2018) - Der iranische Frühling kommt    (Telepolis vom 11.01.2018) - Ausgeräumt in Kreuzberg    (Tagesspiegel vom 11.01.2018) - Studie belegt, dass Wohnraum in Großstädten   Mangelware ist    (Generalanzeiger vom 10.01.2018) - Wohnungsnot in Berlin: Die Obdachlosigkeit ist in   der Mitte der Gesellschaft angekommen    (Berliner Zeitung vom 10.01.2018) - Turbulenter Beginn von Bulgariens EU-   Ratspräsidentschaft    (Telepolis vom 10.01.2018) - Brotpreise in Sudan: Tödliche Liberalisierung    (ND vom 09.01.2018) - Bundeswehr bildet so viele minderjährige Soldaten   aus wie nie    (RP vom 09.01.2018) - Oury Jalloh: Jenseits der Justiz    (zeit vom 08.01.2018) - 2017 dreimal so viele Masern-Fälle wie im Jahr   zuvor    (zeit vom 06.01.2018) - Eine dunkle Seite von Telepolis   Zu dem Artikel “Kinder und Kinderkosten - einmal   ernsthaft betrachtet”    (Neue Einheit Internet Statement 2018-01 vom 05.01.2018) - “Pakower Tor”: Erste Kompromisse und etliche   Zugeständnisse    (Tagesspiegel vom 05.01.2018)   Iran - Proteste im Iran: Die Angst der Nachbarn    (Tagesspiegel vom 05.01.2018) - Die Partei der Arbeit des Iran (Toufan): Der   Aufstand ist Ausdruck des angesammelten Zorns    (Linke Zeitung vom 05.01.2018) - “Das ist ein Wendepunkt bei den Protesten”    (Deutschlandfunk vom 05.01.2018) - Staats-Kleriker droht Demonstranten mit dem Tod    (FR vom 05.01.2018) - Armeechef droht mit Militäreinsatz    (spiegel vom 04.01.2018) - Iran: Aufruf zum Generalstreik    (Klasse gegen Klasse vom 02.01.2018) - Mietsteigerung um 75 Prozent - Nachbarschaft   unter Schock    (Tagesspiegel vom 04.01.2018) - Die Proteste in Iran stellen Europa vor ein Dilemma    (SZ vom 03.01.2018) - Indien: Proteste der untersten Kaste    (Deutschlandfunk vom 03.01.2018) - Proteste in Polen: Tausende Ärzte verweigern   Überstunden    (spiegel vom 03.01.2018) - Kaum Interesse an Kaufprämie für E-Autos    (Zeit vom 03.01.2018) - Stromnetzbetreiber Tennet meldet Rekordkosten für   Noteingriffe    (DW vom 01.01.2018) - Von wegen Atomausstieg: Kernkraftwerke der   Zukunft    (Spectrum vom 27.12.2017) - Der Teilchenbeschleuniger am CERN sucht Dunkle   Materie    (Wired vom 27.12.2017) - Millionen für Baby-Kernkraftwerke    (SZ vom 07.12.2017) - Ein Revolutionswächter bei Unruhen getötet    (Frankfurter Allgemeine vom 02.01.2018) - Proteste im Iran - eine Zusammenfassung    (derFreitag vom 31.12.2017) - Moroccans continue to protest against the “mines of   death”    (mining.com vom 01.01.2018) - Bauern in China profitieren nicht vom Aufschwung    (Bauern Zeitung vom 01.01.2018) - “Als Historiker kann ich nur sagen, es kommt nichts   zurück”    (Tagesspiegel vom 29.12.2017) - Wettlauf um Afrika    (junge Welt vom 20.12.2017) - Assange: WikiLeaks vorliegende Depesche zeigen   Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien    (rt deutsch vom 28.10.2017)   Iran - Ruhani plant Krisensitzung: Mehrere Tote bei   Ausschreitungen im Iran    (n-tv vom 31.12.2017) - USA und Israel treffen Geheimabkommen zu Iran    (sputnik vom 29.12.2017) - Polizei in Teheran will Frauen ohne Kopftuch nicht   mehr festnehmen    (Bento vom 29.12.2017) - Iran stellt transatlantische Solidarität auf Probe:   China droht EU-Konzernen den Rang abzulaufen    (rt deutsch vom 17.12.2017) - Das Geschäft mit schmutzigen Rohstoffen soll   sauberer werden    (SZ vom 30.12.2017)   Kongo - Human Rights Watch meldet Tote bei Protesten im   Kongo    (spiegel vom 31.12.2017) - Ugandas Armee tötet mehr als 100 Rebellen im   Kongo    (Zeit vom 27.12.2017) - “Dritter Weltkrieg”: Kampf um Bodenschätze in    Afrika    (sputnik vom 16.12.2017) - 400.000 Kindern im Kongo droht der Hungertod    (spiegel vom 12.12.2017) - China sichert sich Ölfeld in Afghanistan    (spiegel vom 27.12.2017) - Verschleierter Frauenmord: Das unwerte Leben der   Mia aus Kandel    (Telepolis vom 29.12.2017) - Teherans Führung reagiert nervös auf Proteste    (Tagesspiegel vom 29.12.2017) - Proteste gegen hohe Lebenshaltungskosten im Iran    (wallstreet vom 28.12.2017) - Die Bräute Allahs und ihre verborgenen Netzwerke    (Telepolis vom 28.12.2017) - Kroatische Polizeiboote schützen Fischer im   Grenzstreit    (Zeit vom 30.12.2017) - Der bizarre Grenzstreit, der die EU zu spalten droht    (Welt vom 29.12.2017) - Proteste in Irakisch-Kurdistand: “Wir holen uns   unsere Würde zurück”    (Alsharq vom 28.12.2017) - Industrie warnt vor Rohstoffknappheit durch   Elektroautos - “Gefahr von Engpässen steigt”    (wallstreet vom 27.12.2017) - Marokko: Tod zweier Brüder in einem illegalen   Bergwerk löst Proteste aus    (Maghreb Post vom 26.12.2017) - Polizei besuchte 15-jährigen Messerstecher kurz   vor der Tat    (SZ vom 28.12.2017) - Saudi-Arabien: Reha für Dschihadisten    (Spiegel vom 28.12.2017) - “Planerischer Boykott”: Fahrgastverband fordert   Ausbau des S-Bahn-Netzes    (Berliner Zeitung vom 27.12.2017) - Weniger als ein Viertel der Berliner ist noch in der   Kirche    (RBB vom 27.12.2017) - Wirtschaftsforscher warnt vor Spaltung der   Gesellschaft    (Welt vom 26.12.2017) - Breitscheidplatz: Wer ist der Imam, der bei der   Gedenkfeier betete?    (Welt vom 25.12.2017) - Neues aus den Unterklassen: Hatz IV-Bezieher   haben kein Recht aufs Minimum    (rt deutsch vom 22.12.2017) - Hilferuf: Clans sorgen in der Essener Nord-City für   Angst    (WAZ vom 20.12.2017) - Kleine Orte in Brandenburg schrumpfen weiter    (MAZ vom 15.11.2017) - Ford-Belegschaft in Craiova streikt    (LabourNet vom 26.12.2017) - Ärztestreik in Bolivien spitzt sich weiter zu    (amerika21 vom 24.12.2017) - Bolivien: Gewalt zwischen Ärzten und Polizei   eskaliert    (Stern vom 20.12.2017) - Tausende demonstrieren für Oppositionspolitiker   Nawalny    (Zeit vom 24.12.2017) - Lichtenberger Lügenmeister    (Junge Welt vom 08.11.2017) - Mieterbund warnt vor deutlich steigenden Kosten    (Zeit vom 24.12.2017) - Kennen wir nicht, wissen wir nicht    (Mieter Echo 392 von Dezember 2017) - Israelische Demonstranten fordern Netanjahus   Rücktritt    (FAZ vom 23.12.2017) - Schweden: Proteste gegen zunehmende Gruppen-   vergewaltigungen in Malmö    (rt deutsch vom 22.12.2017) - Unnötige Behandlungen im Krankenhaus: Mehr   Transparenz für Patienten!    (Tagesspiegel vom 21.12.2017) - Wahrheit erkämpfen - Polizeikonzert gestört-VIDEO    (Red Media Stadtfeld auf youtube vom 07.12.2017) - US-Regierung will Ukraine mit Waffen beliefern    (SZ vom 23.12.2017) - Hunderttausende Rentner können sich keine   Mahlzeiten leisten    (Welt vom 21.12.2017) - NSU-Zeuge in den Niederlanden festgesetzt    (Telepolis vom 21.12.2017) - Nur “rechts, nicht radikal”    (Telepolis vom 21.12.2017) - Die alte Einheit steht auf dem Prüfstand - eine   neue ist gefragt   Die Wohnungsfrage ist eine gesellschaftliche   Frage    (Neue Einheit Internet Statement 2017-133 vom 20.12.2017) Mehr ...
Meldungen aus Presse etc.